Mein Mann, mein geliebter Handlanger!

You`re simply the best! Oder: Unterstützen, wo es nur geht.

Hatte ich bereits erwähnt, dass ich den besten Mann der Welt habe, oder wie Tina Turner es einmal audrückte: You`re simply the best! Er unterstützt mich wie und wo er kann.

Nun ja, er hat natürlich auch seine Macken, wie jeder andere Mensch auch (bei mir bin ich da allerdings nicht so sicher, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren) und stellt meine Geduld oft auf eine harte Probe. Aber sagen wir mal so: ich wachse an meinen Aufgaben – mein „ich muss da durch, ich kann den Blödmann eh nicht ändern – hah, er mich aber auch nicht!“–Entspanntheits-Level wächst von Tag zu Tag 😉

Aber zurück zu meiner Eingangs-Aussage: mein Mann ist der beste Mann der Welt!

Er hält mir den Rücken frei, wenn ich wieder mal einer Häkel-Idee nachhechte, oder ganz vertieft in ein Muster, oder die Umsetzung eines Projekts bin.

Er macht den Haushalt, bekocht mich, kümmert sich um unsere Hunde, regelt die Verkäufe und die Werbung, wartet die Homepage (die es ohne ihn nicht geben würde…zumindest nicht in dieser Art, sondern, wenn überhaupt, von mir selbst, mehr schlecht, als recht im Baukastensystem zusammengeschustert wäre) und so weiter, nur damit ich mich nicht von meiner Wolle trennen muss.

Ich meine, das ist doch großartig, oder? Selbstverständlich ist dieses Unterstützen jedenfalls nicht!

Wie geht es euch mit euren Partnern?

Tolerieren sie euer Hobby, unterstützen sie euch, oder mosern sie eher herum, weil es manchmal sehr viel Zeit in Anspruch nimmt und sie sich zurück gesetzt fühlen?

Schreibt mir gerne einen Kommentar unter diesen Text, ich bin gespannt, wie es bei euch ist.

 

Übrigens…ein Gästebuch hab ich noch immer nicht…hmpf.

Findet ihr sowas wichtig, interessant, oder wird das völlig überbewertet und das braucht eh kein Mensch?

Auch das dürft ihr mir selbstverständlich verraten.

Habt Spaß, passt auf Euch auf, keep on handworking!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.